Femido für schwache Libido

Kräuterpille für schwache Libido der Frauen!!!

Weibliche Sexualität früher! Für die Erforschung der weiblichen Sexualität waren Havelock Ellis, Alfred Kinsey, William Masters und Virginia Johnson sowie Shere Hite bedeutsam. Sie haben mit Vorurteilen wie dem weiblichen Masochismus und der weiblichen Asexualität aufgeräumt und Frauen eine eigene Libido, den Orgasmus im Besonderen zugestanden. Doch nach wie vor ist die weibliche Sexualität viel weniger erforscht als die männliche.  Was ist Appetenzstörung? Als sexuelle Appetenzstörung gilt der anhaltende oder wiederkehrende